Sie kamen in schwarzen Limousinen, hielten mit quietschenden Reifen und stürmten sein Arbeitszimmer. Zwei Minuten später wurde der finnische Gastprofessor, der hier in Weimar an der Bauhaus-Universität forscht und lehrt, von den kräftigen Männern in Handschellen abgeführt. Umgehend begannen die verbliebenen Anzugträger, die verdächtig nach Geheimdienstagenten aussahen, mit der Durchsuchung seines Arbeitszimmers. Aber warum? Was hat der finnische Gastprofessor auf dem Kerbholz und wonach suchen sie eigentlich? Klar, jeder in der Stadt kennt die Gerüchte über ihn. Verdächtig häufig bekam der als leicht paranoid geltende Professor Besuch von sehr jungen Studentinnen, die sein Arbeitszimmer erst nach Stunden wieder verließen. Außerdem soll der kauzige Finne damit geprahlt haben, eine Superdroge entdeckt zu haben. Eine Substanz, die es dem Menschen ermöglicht, die eigenen Denk- und Gedächtnisfähigkeiten enorm zu steigern.

Bist du der Besitzer dieses Raumes und möchtest deine kompletten Daten und Bilder anzeigen lassen? Dann schreib eine Mail an info@live-escape-deutschland.de

Adresse

Unsere Adresse:

Erfurter Str. 21, 99423 Weimar

Telefon:
Anbieter kontaktieren
Bitte Navigation planen

Diese Location verwalten

Bitte benutz zur registrierung die Email aus deinem Seiten Impressum

Produkt bereits beantragt

Bewertung abgeben

Location
Raum Design
Rätsel Qualität
Raum Illusion
Personal
Veröffentlicht...
Ihre Bewertung wurde erfolgreich abgeschickt
Bitte füllen Sie alle Felder aus